Rinderrouladen aus dem Dutch Oven

Rinderrouladen aus dem Dutch Oven

Rinderrouladen aus dem Dutch Oven sind ein Gedicht und irgendwie auch eine Art Gericht, die perfekt zu einem Dutch Oven passt!

Bei unserer Aktion „Rettet den Sonntagsbraten“ konnte ich mich nicht zwischen 2 Sachen entscheiden und habe bei Oberpfalz-Beef den Schweinerücken und die Rouladen geordert. Am Ende habe ich mich dann doch für den Schweinerücken entschieden, da ich der Meinung war,  dass er besser zum Thema passt.

Hier kommt jetzt also das Rezept für die Rinderrouladen, die für mich eins meiner liebsten Schmorgerichte sind. Im ersten Augenblick schreckt die Arbeit etwas ab, aber wenn man vernünftig geschnittene Rouladen hat, dann ist die Vorbereitung in 15 Minuten erledigt, und diese waren wirklich perfekt! Richtige Dicke und Länge, so dass das Rollen eher Vergnügen als Arbeit war. Ab sofort ist Oberfalz-Beef mein persönlicher Rouladen-Lieferant!

Zutaten für 4 Personen

Rinderrouladen von Oberpfalz-Beef

So wird's gemacht

  1. Rouladen flach nebeneinander ausbreiten.
  2. Alle mit Senf bestreichen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Scheibe Bacon mittig platzieren.
  4. Einrollen und mit Zahnstochern fixieren.
  5. Butterschmalz im Dutch Oven heiß werden lassen und die Rouladen von allen Seiten anbraten.
  6. Rouladen herausnehmen ca. 150 ml Wasser in den DO geben und es kurz aufkochen lassen. Das Wasser löst alles, was angebraten ist und das wiederum ist die Grundlage für eine tolle Soße.
  7. Rinderfond zugeben, Rouladen reinlegen, Deckel drauf und bei kleiner Hitze für ca. 3 Stunden köcheln lassen (ich habe sie dafür bei 110°C indirekt in mein Big Green Egg gestellt).
  8. Sobald die Rouladen weich sind, kommen sie aus dem DO und die Sahne hinein. Das Soße wird jetzt bis zur gewünschten Konsistenz reduziert oder abgebunden.
  9. Rouladen anschließend nochmal in der Soße heiß werden lassen.
  10. Als Beilagen eignen sich hervorragend Kartoffelknödel und Rotkohl!

Lasst es euch schmecken!

//////////////////////////////////////

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Werbung!!!

Die unentgeltliche Bereitstellung einiger Produkt hat meine Meinung nicht beeinflusst und ich habe meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben.