Pasta und Cocktails

Pasta und Cocktails

Vor einiger Zeit habe ich Besuch von Niels (Luma Delikatessen) gehabt und der hat etwas Fleisch bei mir „vergessen“, ich habe mich selbstverständlich darum gekümmert und es wurde ein schöner Abend mit Pasta und Cocktails.

Dass Nudeln und Steak für mich eine großartige Kombination sind, habt ihr schon das eine oder andere mal gesehen und deshalb gab es wieder eine Wiederholung. Das Grainfeed Roastbeef aus der besonderen Luma-Reifung war wunderbar aromatisch und dadurch, dass ich alles in der Gusspfanne zubereitet habe, blieben die Aromen erhalten.
Als Dessert gab es einen fruchtig/spritzigen Cocktail mit Hennessy und Ardbeg, schmeckt wunderbar leicht, hat es aber in sich.  Also Vorsicht beim Genießen!
Hier beide Rezepte für „Pasta und Cocktails“

Zutaten für eine Portion

  • 250 g Steak, im diesem Fall das HIER
  • 150 g Bandnudeln
  • 100 g Austernpilze
  • 1/3 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • Parmesan

So wird's gemacht

  1. Steak scharf von beiden Seiten anbraten und indirekt bis zu einer Kerntemperatur von 56 Grad bei ca. 100 Grad ziehen lassen.
  2. Knoblauch und Pilze mit etwas Butter scharf anbraten, die vorgekochten Nudeln zugeben und alles gut vermischen.
    Steak in Streifen schneiden und zusammen servieren.
  3. Nach Wunsch den Parmesan unter die Nudeln mischen oder drüberhobeln.

Zutaten

So wird's gemacht

  1. Ananas auspressen und mit allen anderen Zutaten vermischen.
  2. Im Tumbler mit „crushed ice“ gleichmässig verteilen.
  3. Mit Limo auffüllen und Minze garnieren
Weitere Cocktails findet ihr HIER
//////////////////////////////////////////////////////
Dieser Beitrag enthält Werbung!!!
Die unentgeltliche Bereitstellung einiger der Spirituosen hat meine Meinung nicht beeinflusst und ich habe meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!