„#Unknowbasket“ und das was ich draus gemacht habe ;)

Vor einiger zeit wurde ich gefragt ob ich bei einem „Unknowbasket“ Projekt mitmachen will… Ja wollte ich und so kommt es das ihr das hier liest.

Insgesamt 10 Blogger die auf 2 Teams zu 5 Blogger aufgeteilt wurden hatten die Möglichkeit aus jeweils 5 verschieden Zutaten pro Team was zu basteln. Das knifflige an der Sache war das wir nur 7 weiter Zutaten frei wählen konnten, Wasser oder Salz galten schon als Zutat wobei eine Gewürzmischung auch nur als eine Zutat gewertet wurde.

In meinem Team haben wir folgende Pflichtzutaten:

Nudeln, Chorizios, Ananas, Toastbrot und Tonkabohnen

Dazu wählte ich diese 7 „freien“ Zutaten:

Wasser, Vanilleeis, Honig, Sahne, DonMarco’s King Cacao, Parmesan und Butter

 

Das ist bei mir draus geworden:

Nudeln mit gesmokter Chorizio und Sahne/King Cacao Soße

DSC_8534

 

und ein kleines Dessert:

Fruchtig-Cremiges Honigtoast Sandwich

DSC_8650

 

 

Alle Ergebnisse zum Thema #Unknowbasket findet ihr auf folgender Facebook Seite oder folgt einfach den links …

Team 1: Sascha, Christian, Horst Christian 

Team 2: KevinChristoph, Roland, Carsten, Thomas

Hier noch 1-2 Fotos zur Entstehungsgeschichte,