Fleischbällchen aus dem Dutch Oven, Rezept

Eigentlich ist es ein Rezept für den Dutch Oven, aber wenn ihr so wie ich eine große Gusseisen Pfanne mit Deckel habt geht das auch in der.

Ihr braucht:

– 1 kg Hackfleisch, 70% Rind und 30% Schwein

– 50 g Parmesan, gerieben und eventuell was zum drüber reiben

– 50 g Butter

– 8 El Paniermehl

– 1 Ei

– 2 Zweige frisches Oregano, gehackt

– Salz und Pfeffer

– 1 Liter passierte Tomaten

– 250 ml Sahne

Zubereitung:

Alle Zutaten gleichmässig vermischen und zu Bällchen formen. Die Bällchen scharf anbraten und das ganze mit den passierten Tomaten und Sahne „ablöschen“. Deckel drauf und ca. 40 Minuten bei leichter Hitze vor sich köcheln lassen.

Serviert habe ich die Bällchen mit frischem Brot, die passen aber eigentlich zu allem ;)