Smoked Chicken mit rustikalen Bratkartoffeln

Mein „Smoked Chicken mit rustikalen Bratkartoffeln“ ist entweder eine wunderbares „Resteessen“, wenn man einige Kartoffeln über hat, der Ausgangspunkt für „Überbackenes Kartoffelpüree mit Huhn“ oder einfach ein recht schnelles und leckeres Mittagessen.

Seit langer Zeit gibt es bei mir eigentlich fast nur noch KIKOK von „Dein Geflügel„, das ich regelmässig bestelle und eigentlich immer TK vorrätig habe. Zwar bekommt man KIKOK auch bei uns in Leverkusen aber bei „Dein Geflügel“ kann ich auch das eine oder andere Teilstück mitbestellen, was ich hier nicht bekomme. Wer von euch noch kein Kikok probiert hat, sollte das mal unbedingt machen, es ist Huhn das einfach nach Huhn schmeckt! Das liegt nicht nur an der Maisfütterung, sondern auch am Konzept der Brüder Borgmeier,die konsequent auf Antibiotika und weitere Medikamente verzichten, auch die Art und Weise der Haltung (mehr Platz) dürfte ihren Beitrag leisten. Für mehr Infos schaut mal einfach bei KIKOK vorbei und glaubt mir: Mit einem KIKOK schmeckt mein „Smoked Chicken mit rustikalen Bratkartoffeln“ deutlich besser!

Zutaten

So wird's gemacht

  1. Kartoffeln schälen und vorkochen, im Rezept sind es Drillinge bei denen die Pelle mitgegessen werden kann.
  2. Zwiebeln in Ringe schneiden und halbieren, die Knoblauchzehen entweder ganz lassen oder in 4-5 Teile teilen.
  3. Kartoffeln auf einem Blech verteilen und leicht platt drücken, Knobi und Zwiebeln auf den Kartoffeln verteilen.
  4. Den Rücken am KIKOK entfernen und das Huhn von beiden Seiten würzen.
  5. Das KIKOK auf den Kartoffeln platzieren und im Traeger für ca. 30 Minuten bei ca. 100°C smoken, anschliessend die Temperatur auf 190°C hochdrehen und bis zu einer Kerntemperatur von 80°C grillen.
  6. Die Kartoffeln fangen das ausgetretene Fett auf und werden wunderbar „schlotzig“, wobei sie von unten gleichzeitig knusprig werden. Wenn ihr jetzt Kartoffeln ohne Schale verwendet habt, könnt ihr dieses zum Püree verarbeiten und mit Käse überbacken zum Huhn servieren!

////////////////////////////////////

*Werbung* Die unentgeltliche Bereitstellung einiger Produkt hat meine Meinung nicht beeinflusst und ich habe meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben. Ich nutze Provisions-Links diverser Anbieter, bei einer Bestellung erhalte ich, möglicherweise, eine Provision.