Rezept: „Pullnitzel“

Was macht man wenn man ein Pulled Pork über hat ( ist eher unwahrscheinlich kommt aber mal vor ;) )?

Man kann es rupfen und portionieren oder macht „Pullnitzel“ draus! Eine Kombination aus Pulled Pork und Schnitzel kann einfach nur gut sein!!!

Ihr braucht:

  1. Pulled Pork in Scheiben
  2. ausreichend Ei, Mehl, Paniermehl
  3. Don Marco’s „Sombrero Rub“ nach bedarf
  4. Öl zum ausbacken

Zubereitung:

Pulled Pork im kalten zustand in Scheiben schneiden (ca. 1,5 cm), Mehl mit „Sombrero“ Rub mischen und dann die PP-Scheiben in folgender Reihenfolge in den Zutaten wälzen:

Mehl mit Rub, Ei, Paniermehl

Die „Pullnitzel“ müssen dann nur noch im heißem Öl gold-braun ausgebacken werden. Ich habe das ganze wie ein Schnitzelbrötchen serviert aber ich glaube da sind viele Möglichkeiten gegeben ;)

Das nächste mal gibt es ein extra PP ;)