Rezept: Kotelett in Speck-Parmesan Kruste

Eine kleine Abänderung dieses Rezeptes:

www.doncaruso-bbq.de/rezept-kotelett-in-parmesankruste

Ihr braucht eigentlich nur noch 50g Speck zusätzlich pro Kotellett!!!

Zubereitung:

Speck und Parmesan für ca. Stunden in die Gefriertruhe legen und anschliesend sofort mit dem Rub (hier war das „Don Marco’s Pork Powder“) durch den Mixer jagen. Fleisch damit bestreuen und festdrücken. Grill auf 200°C vorheizen, Fleisch auflegen und für ca. 70 Minuten bis zur einer KT 72-75°C am Knochen indirekt grillen.

Übrigens: Das Raucharoma stamm dieses mal und einige andere male, testweise, von Stücken aus alten Rumfässern. Das Aroma ist komplett anders als bei Whisky oder Rotweinfässern!!! Ist wirklich unfassbar gut aromatisch dabei aber dezent!!! Passt hervorragend in das „Smokewood“ Sortiment und wird deshalb auch bald im Regal bei den Händlern stehen ;)