Rezept: Beef Ribs

Vor einiger Zeit haben Marco und ich uns mit feinsten „Beef Ribs“ (dry aged !!!) aus dem „Estilo Argentino“ eingedeckt und gestern hatte ich auch mal Zeit meine zu machen.

Als Beilage habe ich noch ein Kalbsrippchen mit scharfer Kruste auf meinen „Napoleon“ gemacht.

Ihr braucht:

  1. 2 Rinder und ein Kalbsrippchen
  2. Was zum Smoken, ich habe Whisky und Rotweinfass von „Smokewood“ genutzt
  3. 2 dicke scheiben Butter
  4. 60-70ml Apfelsaft
  5. Don Marco’s „Texas Rub“
  6. BBQ Soße

Zubereitung:

Ribs vorbereiten und mit der Gewürzmischung bestreuen, Grill auf 120°C aufheizen und die Rippchen für ca. 3 Stunden Smoken. Nach ca. 3 Stunden die Ribs mit der Butter und Apfelsaft in Alufolie wickeln und für weitere 2 Stunden in den Grill bei 120°C verfrachten. Sind die 2 Stunden sollten die runter, den Fleischsaft auffangen und mit der BBQ Soße vermischen und die Rippchen mit der Soße bestreichen. Anschließend das ganze bei 150°C Karamellisieren lassen!

Das Kalbsrippchen hab ich normal gewürzt und bei 200°C für ca 50 Minuten in den grill geschoben… Ich mag auch knusprige Rippchen ;)