Makkaroni mit Scampi

Makkaroni mit Scampi

*werbung* Die Makkaroni mit Scampi sind ein schnelles und leckeres Gericht, das garantiert auch bei einem besonderen Abendessen mit Freunden gut ankommt.

Ein weiteres Gewürz im Ankerkraut Adventskalender war das Fisch und Scampi Gewürz und mir war sofort klar was ich damit machen wollte. Als großer Nudelliebhaber war klar, dass es Makkaroni mit Scampi geben würde, denn das stand schon länger bei mir auf dem „to do Zettel“. Das Schöne ist, dass dieses Gericht einfach und blitzschnell (maximal 10 Minuten) in der Zubereitung, sich für ein spontanes Essen mit Freunden, aber gleichzeitig auch für ein „nobles“ Abendessen eignet.

Übrigens, das Ankerkraut Gewürz eignet sich nicht nur zu Scampis und Fisch, auch bei gekochten Miesmuscheln kann es echt überzeugen!

Zutaten für 2

So wird's gemacht

  1. Makkaroni vorkochen , und mit einem EL Olivenöl vermischen, damit sie nicht kleben
  2. In einer Pfanne Butter schmelzen und die Scampis bei hoher Hitze schnell anbraten
  3. Knobi und Chili zugeben, gut vermischen und die Nudeln zugeben
  4. Sobald die Nudeln heiß sind kommt das Ganze mit etwas Petersilie oder Rucola (geschmacklich finde ich Rucola besser) bestreut auf den Tisch

Eine Sammlung der Rezepte passend zu den Ankerkraut Adventskalender Gewürzen findet ihr HIER und HIER findet ihr ein kleines Rezeptvideo!

Lasst es euch schmecken!!!