„Entenbrust von der Salzplanke“ ,Rezept

Ein Klassiker in der kalten Jahreszeit und mit der Salzplanke bekommt ich die Haut garantiert knusprig ;)

Unter den Bildern findet ihr die links zu anderen Rezepten aus denen ihr ganze winterliche Menüs zusammenstellen könnt. Alternativ schaut mal auf der Seite der „Kohlemanufaktur“ vorbei, da haben wir euch schon ganze Menüs “zusammengebaut…

Ihr braucht:

Entenbrust, 1 pro Person
1 Tl DonMarco’s „Pig Wing“ Rub pro Brust
3 El Olivenöl pro Brust
1 El Ahornsirup pro Brust
1 Salzplanke pro Brust

Zubereitung:

Die Hautseite der Entenbrust vorsichtig linienförmig oder so das ein Rautenmuster entsteht anritzen. Die Salzplanke über den heißen Briketts aufheizen und die Entenbrust zuerst mit der Hautseite nach unten auf die Planke legen.
Sobald die Hautseite knusprig ist wird die andere Seite angebraten. Sobald beide Seiten angebraten sind die Brust mit der Marinade aus Rub, Olivenöl und Ahornsirup bestreichen und indirekt bei 180°C bis zur einer Kerntemperatur von 66-68°C grillen (medium).