„Blooming Apple“ Rezept

Bin vor einiger zeit über ein Rezept eines“Blooming Apple“ gestolpert, keine Ahnung wo das war aber ich denke mal das ich das auch ohne Vorlage gut nachgebaut habe ;). Eventuell würde ich beim nächsten mal eine nicht so feste Apfelsorte nehmen, die geht mehr auseinander.

Ihr braucht:

– 2 Äpfel

– 2 El Honig

– 30 g Butter

– 4 cl Whisky

– 1 El Mehl

– 2 Sahne-Toffees

– Vanilleeis

– optional Zedernplake und „Smokewood“ Whiskyfass zum räuchern

Zubereitung:

Butter schmelzen und mit den Honig, Whisky und Mehl vermischen. Den Apfel oben und unten so schneiden das er grade steht und das Eis später nicht einfach runterrutscht. Das Kerngehäuse entfernen, und 2 Ringe mit einem spitzen Messer hineinschneiden. Apfel drehen und von unten nach oben so schneiden das er nicht auseinander bricht aber dennoch später auffächert.

Zedernplanke für 2 Stunden wässern, den Apfel mit der Buttermischung bestreichen und das Toffee in das Kerngehäuse legen. Den Grill auf 180°C vorheizen und die Zedernplanke mit dem Apfel für 25-30 Minuten, indirekt, auf den Grill packen.

Sobald der Apfel auffächert und weich ist kann er mit etwas Vanille serviert werden! Guten Appetit ;)