Blogger Tailgating

Im Rahmen des „Napoleon Saisonopening 2016“ fand auch das „Blogger Tailgating“ statt. Aus einem unbekannten Warenkorb mussten wir innerhalb von 60 Minuten 2 Gerichte zu je 3 Portionen zaubern. Zusätzlich hat Andreas Rummel 2 Pflichtzutaten vorgegeben, eine pikante Remoulade und zur meiner großen „Begeisterung“ Fisch (Goldbrasse).

Ich muss zugeben mir qualmte etwas der Kopf, auf Meisterschaften ist das alles kein Problem da hat man sein „Programm“ und weiß was zu tun ist und hier musste man in kürzester zeit etwas grillen und sich dabei noch gegen die harte Konkurrenz wie Udenheim BBQ aus Rheinhessen0815 BBQRedstyle CookingTobias grilltRedmountain BBQ und die SIZZLE Brothers durchsetzen…

Als erstes wurde das Sportgerät, ein TravelQ, aufgebaut und die Zutaten gesichert ;). Für den Hauptgang entschied ich mich für gegrillten Salat , Steak, Goldbrassen-Filet und Pommes aus Toastbrot.

Ich denke nur die Pommes brauchen einer genauen Erklärung. Ihr nimmt eine Scheibe Toastbrot, pinseln sie gut mit geschmolzener Butter ein und grillt sie knusprig. Anschliessend das ganze in streifen schneiden und mit PigWing würzen.

Beim Dessert habe ich wieder auf das geröstete Toastbrot gesetzt nur das ich es mit geschmolzener Nutella bestrichen habe. Darauf kamen Bananenscheiben die in Ahornsirup und „Apple Bourbon“ erhitzt wurden. Für die Frische legte ich noch eine ungeteilte Scheibe Wassermelone die mit einen Tropfen „Moria Elea Manaki“ Olivenöl und Fleur de Sel verfeinert war.

Am ende hat mein Menü für einen sehr guten 2 Platz gereicht und ich musste mich nur den Sizzle Brothers geschlagen geben!

Das video zur Preisverleihung findet ihr übrigens HIER

Die Fotos kommen übrigens von den Vikings BBQ Team, danke dafür!!!