Italienisches Türmchen für die Buddies

Christian von Westwood BBQ hat für die nächste Aktion der Blogging BBQ Buddies alle Member mit einem Türmchen ausgestattet und gleichzeitig auch jedem ein bestimmtes Land zugelost. Zu diesem Land sollten wir uns etwas Landestypisches überlegen was wir auf den Türmchen grillen wollten.
Bei Italien war mir klar, da müssen Nudel her! Nicht wirklich einfacher man Nudeln nicht einzeln auf ein Spieß stecken will ;). Ich habe jetzt auf ein älteres Rezept von mir zurückgegriffen und gefüllte Paprika gemacht.

Alls „Deckel“ hab ich eine Salsiccia genommen und diese Entscheidung war genau richtig. Das Fett der Wurst lief in die Nudeln und gab den ganzem ein richtig geiles Aroma. Ich war echt begeistert, das ganze hat durch die Aromen der Wurst ein richtigen Kick bekommen. Werde ich 100% nochmal machen.

Die Schwierigkeit bei der Sache ist die Konsistenz der Paprika und der bräungsfaktor der Wurst. Hätte ich nicht spontan mal nach dem Türmchen geschaut wäre die Paprika garantiert zu weich geworden und aufgeplatzt. Da muss ich noch dran arbeiten und ihr solltet das auch berücksichtigen ;)