Rezept: Chili vom Grill

Eigentlich eine „Resteverwertung“ die aber unglaublich gut ist, ich glaube ab jetzt gibt es immer mehr brisket als ich brauche ;).

 

Ihr braucht:

– Rinderbrust, am besten mit viel Rauch ca. 1,5 kg

– Paprika

– Jalapenos

– Don Marco’s „BBQ Booster“ und „Pork Powder

– Zwiebeln

– Tomatensoße

– ca. 1 Dose Bier

– Cheddar

 

Zubereitung:

Brisket in Würfel schneiden, dazu noch das ganze Gemüse würfeln und mit den restlichen Zutaten in einem „Dutch Oven“ vermischen. Wie ihr seht habe ich die Mengen weggelassen weil das es unvernünftig ist euch da alles vorzugeben, macht einfach soviel rein wie ihr denkt das es gut ist. Keine Angst das ganze wird funktionieren ;)

Heizt euren Grill auf ca. 100°C hoch und legt etwas Holz dazu damit das Chili gut Rauch abbekommt, dann einfach den „Dutch Oven“ ohne Deckel reinstellen und das ganze ca. 5-6 Stunden köcheln lassen bis das ganze auch schön dickflüssig ist.

mit Nachos servieren, FERTIG!!!