Napoleon Prestige Pro 500

Napoleon Prestige Pro 500 im Langzeittest

Seit nun mehr als ½ Jahr im Betrieb und somit denke ich, dass ich eine Aussage zum Napoleon Prestige Pro 500 im Langzeittest machen kann. Mein Napoleon Prestige Pro 500 ist nach dem Napoleon Prestige 1, Napoleon LE 3 und den Napoleon Prestige 500 nun der 4 Grill von Napoleon in meinem Garten und bei keinem einzigen habe ich ein Kauf bereut!

Der Napoleon Prestige Pro 500 im Langzeittest

Wer von euch mein Blog regelmäßig verfolgt den dürfte aufgefallen sein das der Gasi neben den meinen Big Green Egg’s zu den Arbeitspferden im meinem „Fuhrpark“ gehört. Im Durchschnitt ist er 2-3 mal die Woche im Einsatz und das auch für mehrere Stunden bei hohen Temperaturn oder einfach nur um etwas warm zu halten oder bei niedriger Temperatur fertig zu Garen. Das liegt nicht nur daran das man eben schnell ohne große Vorbereitung grillen kann sondern auch an der präzisen Temperaturkontrolle und Regulierung.

Napoleon Prestige Pro 500

Bevor ich aber alles in langen Sätzen wiedergebe mache ich eine schnelle Pro und Contra Liste…

Pro Napoleon Prestige Pro 500

  1. Mit 71×45 cm Grillfläche richtig viel Platz und das „Warmhalterost“ vergrößert die Fläche um ca. 1/3 bei geschlossenem Deckel.
  2. Massive Grillroste
  3. Sizzle Zone (locker 900°C), Perfekt für Steaks! Auch als Koch und Wok-Stelle nutzbar.
  4. Beleuchtung im Grill (Fand ich früher albern, heute vermisse ich sie bei anderen Grills)
  5. Genaue Temperatursteuerung, egal bei welcher Temperatur
  6. Sehr gute Hitzeverteilung
  7. Heckbrenner mit richtig viel Power
  8. Viel Stauraum unter dem Grill
  9. Robuste Oberfläche die sich gut reinigen lässt
  10. Alle Teile wirken/sind hochwertig und sind sehr gut verarbeitet

Contra Napoleon Prestige Pro 500

  1. Das reinigen um die Regler ist was aufwendig
  2. Beleuchtung leider nur über Steckdose möglich
  3. Das Grillrost der Sizzle Zone ist aus Edelstahl, mir hat das Gusseiserne besser gefallen
  4. Die Fettschale lässt sich etwas umständlich rausnehmen, klappt deutlich besser, wenn sie nicht so voll ist ;)

Meine Meinung zum Napoleon Prestige Pro 500

Ich habe den Kauf kein einziges mal bereut und bin sehr zufrieden damit! Der beste Gas-Grill den ich je hatte!!!

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*